Eva von der Heyde, geboren 1966 in Braunschweig, gründete den Leipziger Gospelchor „Open up Wide“ im Jahr 2003. Ihre musikalische Bildung erhielt sie als Kind im Braunschweiger Spiritual Chor. Mit 12 Jahren absolvierte sie eine erste Registerprobe, mit 17 ein erstes Chorleiterseminar. Eva von der Heyde studierte Chorleitung an der Dresdner Hochschule für Kirchenmusik. Neben ihrer Tätigkeit als Chorleiterin veranstaltet sie immer wieder Gospel-Workshops, vor allem hierzulande, aber auch schon in Indien und in den USA. Musik, besonders Gospelmusik, ist ihr Leben und zugleich die Form des menschlichen und kulturellen Austauschs, die sie besonders mag.